Übersicht Wettbewerbe am OHG (Stand April 2021)

Die Teilnahme an Wettbewerben und außerunterrichtlichen Veranstaltungen sowie die Durchführung von individuellen Projekten nimmt am OHG einen großen Stellenwert ein. Quer durch alle Klassenstufen und Fachbereiche werden diese mit viel Begeisterung angeboten, geplant und durchgeführt. Hier kann sich jeder individuell einbringen und kreativ werden, sei es der verantwortliche Lehrer und die Lehrerin als auch die Schülerinnen und Schüler. Hier kann man sich ausprobieren, mit anderen messen, etwas voranbringen und oftmals aus dem festen Klassenverbund heraustreten.

Gemeinsame Projekte und Wettbewerbe stärken die Klassen- und Schulgemeinschaft, denn es wird im Team auf ein Ziel hingearbeitet, jeder ist hierfür wichtig und trägt seinen Teil dazu bei. So werden beim Stadtradeln und beim Kirbe-Lauf alljährlich Kilometer gesammelt und beim Wettbewerb „Be smart-don’t start“ verpflichtet sich die Klasse ein Schuljahr nicht mit dem Rauchen anzufangen und dies regelmäßig zu thematisieren. Hierbei sind im Anschluss spannende Projekte hervorgegangen, z.B. ein ansprechender Nichtraucherfilm der Klasse, wofür sie vom Veranstalter mit einem Klassenausflug belohnt wurden. Auch der Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“ findet im Klassenverbund statt.

Schülerinnen und Schüler können durch Wettbewerbe und Prüfungen Zertifikate erlangen, die ihnen im weiteren Schul- und Berufsweg helfen werden. Neben dem gewonnenen Selbstvertrauen und vielen wertvollen Erfahrungen werden diese in Bewerbungen für eine Ausbildung oder ein Studium besonders berücksichtigt. Beispielsweise können am OHG Sprachprüfungen absolviert werden. Besonders im Bereich der Begabtenförderung gibt es spannende Wettbewerbe am OHG, z.B. die Biologieolympiade, der Bundeswettbewerb Informatik sowie der Landeswettbewerb für deutsche Sprache und Kultur. Auch die Teilnahme an unserer Schülerfirma ist für das spätere Berufsleben bedeutsam, so lernen die Schülerinnen und Schüler hier viele Bereiche kennen und entwickeln Kompetenzen, die zukünftig sehr wertvoll für sie sind. Sie entwickeln ein Gefühl für eigene Stärken und Interessen und werden zielgerichteter bei der Berufswahl.

Damit Jugendliche herausfinden, wo die eigenen Stärken sind und wofür sie brennen, brauchen sie Vorbilder und Angebote, um sich auszuprobieren. So nehmen die Klassen der Unterstufe am Vorlese- und Schreibwettbewerb teil, es gibt von der Mathematik das Angebot das „Problem des Monats“ zu lösen und einen mathematischen Adventskalender zu knacken. Bis Klasse 9 kann man bei „The big Challenge“ seine Englischkenntnisse in einem Quizformat unter Beweis stellen. In der Kursstufe werden je nach Fach und Kurs neue, individuelle Projekte gestartet, die auch zur Teilnahme an einem Wettbewerb führen können.

Die folgende Übersicht (Stand April 2021) bildet unsere regelmäßig ablaufenden Wettbewerbe, Prüfungen und Projekte ab. Es werden immer wieder neue hinzugefügt, wenn das Kollegium von einem attraktiven Wettbewerb erfährt oder Schülerinnen und Schüler ihr Interesse bekunden. Der 3-stündige Biologiekurs hat beispielsweise in diesem Jahr komplexe Modelle hergestellt und präsentiert. In der Rhetorik-AG soll der Wettbewerb „Jugend präsentiert“ zukünftig an unserer Schule ein Thema werden. Aufgrund der aktuellen Lage ist unser vielfältiges Angebot derzeit leider nur eingeschränkt durchführbar.

Arnold