• banner_01.jpg
  • banner_02.jpg
  • banner_03.jpg
  • banner_04.jpg
  • banner_05.jpg
  • banner_06.jpg
  • banner_07.jpg
  • banner_08.jpg
  • banner_09.jpg
  • banner_10.jpg
  • banner_11.jpg
  • banner_12.jpg
  • banner_13.jpg
  • banner_14.jpg
  • banner_15.jpg
  • banner_16.jpg
  • banner_17.jpg
  • banner_18.jpg
  • banner_19.jpg
  • banner_20.jpg
  • banner_21.jpg
  • banner_22.jpg
  • banner_23.jpg
  • banner_24.jpg
  • banner_25.jpg
  • banner_26.jpg

Latein

latein logoASICS

Wer an einen Sportartikelhersteller denkt, hat Recht, teilweise... Es handelt sich um ein Akronym aus „anima sana in corpore sano“ – ein gesunde Seele in einem gesunden Körper. Dies wiederum ist die Abwandlung eines Zitats des Satirikers Juvenal „mens sana in corpore sano“ – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper. Ein Zitat das vielfältig interpretiert wurde.

Wir am Otto-Hahn-Gymnasium fühlen uns dem antiken Ideal verpflichtet, dass Bildung den ganzen Menschen in all seinen Facetten angeht. Die Beschäftigung mit der Antike in der Originalsprache gehört deshalb genauso zum Bildungsgang wie der Rest des Fächerkanons. Nicht selten wird das infrage gestellt.

Deshalb stellen wir hier einige Gründe zusammen, warum man Latein lernen sollte. Also „Cur linguam latinam discere debeas?“

Latein ist

I. Grundlage für sprachliche Bildung: Die Funktionsweise von Sprache wird erläutert und die muttersprachliche Kompetenz wird gestärkt.

II. Trainingsfeld für Konzentration und Biss: Denkschule und mikroskopisches Lesen.

III. Sprungbrett für andere/neue Sprachen: Romanische und weitere alte Sprachen (z.B. Griechisch) können im Anschluss leichter gelernt werden.

IV. Leitfaden für die Europäische Geschichte: Basistexte der Europäischen Kultur und Sprache der katholischen Kirche.

V. Impulsgeber für philosophische Fragestellungen: Grundfragen menschlicher Existenz werden behandelt und Kritikfähigkeit wird geschult.

VI. Fundament für Studium und Beruf: Anfänge von Literatur, Philosophie und Dichtkunst. Das Latinum ist für viele Literatur- und Geisteswissenschaften Studienvoraussetzung

Besondere Angebote

Das Fach Latein bietet den Schülerinnen und Schülern viele besondere Angebote, die über den Unterricht hinausgehen. Dazu gehören zum Beispiel:

➟ Eine große Exkursion in Klasse 9 (Trier, Florenz,...).

➟ Eine Latein-AG, die in drei Jahren zum Latinum führt. Diese ist in erster Linie für HHG-Schüler/Innen gedacht

➟ Fachexkursionen in Klasse 6 mit dem Fach Geschichte.

➟ Das Große Latinum für diejenigen, die Latein in der Oberstufe belegen.

➟ Für besonders Interessierte eine Griechisch-AG, die in drei Jahren zum Graecum führt.

Weitere Infos

Hier finden Sie eine Broschüre des Kultusministeriums: http://www.kultusportal-bw.de/site/pbs-bw/get/documents/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/kultusportal-bw/Publikationen%20ab%202013/Latein_an_Schulen.pdf

Das sind wir

Herr Schluppeck, Herr Dr. Seischab, Herr Weber

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Fachschaftsvorsitzende gerne zu Rate.

Bitte wenden Sie sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder werfen Sie einen Blick in den Bildungsplan: http://www.bildung-staerkt-menschen.de/service/downloads/Bildungsstandards/Gym/Gym_L_2f_bs.pdf

Speiseplan KUBINO

(Sie müssen für die Links zu den Speiseplänen noch ein wenig nach unten scrollen...)

knh logo rgb pos

Es wurden bereits

6071,38 Euro

für unsere Patenkinder gespendet