• banner_01.jpg
  • banner_02.jpg
  • banner_03.jpg
  • banner_04.jpg
  • banner_05.jpg
  • banner_06.jpg
  • banner_07.jpg
  • banner_08.jpg
  • banner_09.jpg
  • banner_10.jpg
  • banner_11.jpg
  • banner_12.jpg
  • banner_13.jpg
  • banner_14.jpg
  • banner_15.jpg
  • banner_16.jpg
  • banner_17.jpg
  • banner_18.jpg
  • banner_19.jpg
  • banner_20.jpg
  • banner_21.jpg
  • banner_22.jpg
  • banner_23.jpg
  • banner_24.jpg
  • banner_25.jpg
  • banner_26.jpg

Biologie

biologie icon"Der Mensch zertritt die Schnecke achtlos.
Die Schnecke ist dagegen machtlos. Denn viel zu spät -
erst beim Zerknacken -
kann sie ihn beim Gewissen packen.“

(Eugen Roth)

Nicht nur Schnecken sind faszinierende Organismen. Die Begeisterung für alle Lebewesen versuchen wir im Biologieunterricht des OHG den Schülerinnen und Schülern nahezubringen. Wir wollen sie dadurch für einen verantwortlichen Umgang mit der Natur sensibilisieren. Dabei suchen wir die unmittelbare Begegnung mit der Natur durch Exkursionen. Freilandarbeit und Versuche im Unterricht wecken Begeisterung und vertiefen theoretisches Wissen.

Bewegungsmangel, falsche Ernährung, Stress, der Genuss von Alkohol und Nikotin sind große Probleme in unserer Gesellschaft. Kenntnisse über die Funktionen des eigenen Körpers sind die Grundlage für ein gesundheitsbewusstes Handeln. In Klasse 7 führen wir z.B. das Projekt „Retten macht Schule“ durch. Die Schülerinnen und Schüler üben lebensrettende Maßnahmen mit den Rettungspuppen und einem Übungsdefibrillator. In Klasse 7/8 spielt die Kooperation mit der Suchtpräventionsarbeit und deren Projekten wie „Future for all“, „Be smart don't start", „Ohne Kippe“ eine große Rolle.

In der Oberstufe führen wir in die moderne Biologie ein, indem wir u.a. in externen Laboren Praktika zur modernen Genetik und zur Neurophysiologie durchführen.

Besondere Angebote

Das Fach Biologie bietet den und Schülern viele besondere Angebote, die über den Unterricht hinausgehen. Dazu gehören zum Beispiel:

➔ Begegnungen mit Tieren z.B. Wilhelma-Besuch, Schulbesuch der Fledermäuse

➔ Terrarien- und Aquarien AG

➔ Präparationen von Organen wie Herz , Lunge , Augen, Hühnerknie

➔ Retten macht Schule – 1. Hilfemaßnahmen im Unterricht

➔Gentechnisches Praktikum zur Polymerase-Ketten-Reaktion in Esslingen

➔neurophysiologisches Praktikum in Tübingen

Das sind wir:

Herr Fichter, Frau Grießhammer-Rombach, Frau Herrmann, Frau May, Frau Riexinger, Frau Schell, Frau Speth, Frau Unseld, Frau Zunftmeister

Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Fachschaftsvorsitzende gerne zu Rate.

Bitte wenden Sie sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder werfen Sie einen Blick in den Bildungsplan: http://www.bildung-staerkt-menschen.de/service/downloads/Bildungsstandards/Gym/Gym_Bio_bs.pdf

Speiseplan KUBINO

(Sie müssen für die Links zu den Speiseplänen noch ein wenig nach unten scrollen...)

knh logo rgb pos

Es wurden bereits

6071,38 Euro

für unsere Patenkinder gespendet