Besuch im Online-Unterricht

Mal eine etwas andere Online-Unterrichtsstunde hatten die Religionsschüler der Klassen 7 und 9. Anstatt Arbeitsblättern, Videokonferenzen oder Online-Quizze stand ein virtueller Besuch an!

Für die katholische Religionsklasse 7 schaltete sich Pater Widmann von den Salesianern Don Boscos aus Stuttgart in die Konferenz mit ein. Mit viel Humor erzählte er von seinem Leben als Pater und beantwortete alle Fragen, die es so gab: Dürfen Mönche Haustiere halten? Wieso wird man heutzutage noch Mönch? Und dürfen Mönche auch zocken?

Für die Unterrichtseinheit „Tod und Trauer“ in Klassenstufe 9, wurde Fr. Wanisch vom ambulanten Kinder- & Jugendhospizdienst Esslingen zugeschaltet. Im persönlichen Gespräch bekamen die Schüler*innen Einblick in ein spannendes Feld und konnten so ganz neue Erfahrungen zu diesem Thema sammeln als es nur mit Büchern und Filmen möglich wäre.

„War mal ganz cool, mit „realen Personen“ über das Thema zu reden, das man sonst vielleicht eher aus Texten oder Filmen kennt.“, da sind sich die Schüler einig. Auch wenn man die Gäste gerne persönlich im Klassenzimmer gesehen hätte – immerhin eine gelungene Abwechslung im Online-Unterricht!